Blechtrommel 7.0 reloaded – und zerreißende Kritik

      „Das Ergebnis war ein Desaster: eine unübersichtliche Bearbeitung, eine langweilige, am Ende sogar zähe Uraufführung, ein unerhebliches Stück.
      Aber es gibt auch eine gute Nachricht. Sie können Günter Grass‘ „Blechtrommel“ in Ihrer Stadt- oder Gemeindebibliothek ausleihen.
      Der Roman ist besser.“

      Na dann auf nach Bochum in die Bibliothek.

      Schreibe einen Kommentar

      Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

      WordPress.com-Logo

      Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

      Twitter-Bild

      Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

      Facebook-Foto

      Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

      Google+ Foto

      Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

      Verbinde mit %s